Yogamatte für sanftes Yoga 8 mm lila

Webcode.
8353392
Produktvorteile
Komfortable Yogamatte für sanftes Yoga. Ideal für Stützübungen (auf Knien und Handgelenken) und Umkehrstellungen (Schulterstand, Pflug).

3 ERHÄLTLICHE FARBEN

19,99 €*
Tragekomfort
8 mm dicke Matte für Stützübungen - Maße 173 x 61 cm, Gewicht: 2 kg
Standfestigkeit
Strukturiertes PVC für bessere Haftung bei den Haltungen
Stabilität
Mittlere Stabilität für Gleichgewichtshaltungen.
Einfach zu transportieren
Inklusive Tragegurt

EIGENSCHAFTEN titi

Material
Schaumstoff : 100.0% PVC geschäumt‎
Konzipiert für
Für sanftes Yoga (Hatha, Nidra, traditionelles, restoratives Yoga, Schwangeren-Yoga usw.).
Garantie
2 Jahre

TIPPS

Tipps zur Wartung
Reinige die Matte mit einem feuchten Schwamm. Du kannst dem Wasser, mit dem der Schwamm befeuchtet wird, einige Tropfen ätherisches Öl hinzufügen. Das desinfiziert und verleiht deiner Matte einen frischen Geruch. Die Hülle ist waschmaschinengeeignet.
Nutzungsbeschränkungen
Nicht als Fallschutzmatte verwenden

ZUSATZINFORMATIONEN

Welche Yogamatte solltest du wählen?
Bei sanftem Yoga (Hatha, Yin, Nidra, Entspannungsyoga) steht Komfort an erster Stelle. Um Knie und Gelenke in allen Positionen, v.a. in Umkehrstellungen (Schulterstand, Pflug...), in denen die Halswirbel beansprucht werden, zu schützen, solltest du eine Yogamatte mit einer Dicke von 5 bis 8 mm wählen. Beim dynamischen Yoga (Ashtanga, Vinyasya, Hot Yoga usw.) gibt es viele Gleichgewichtsübungen und im Stehen. Für Stabilität und Bodenhaftung solltest du eine Yogamatte zwischen 3 und 5 mm wählen.
Yogamatte 8 mm: Länge 173 cm, Breite 61 cm, Dicke 8 mm
Unsere bequemste Yogamatte für Stützübungen und Umkehrstellungen. Du kannst zusätzlich noch eine Decke verwenden. Gitterstruktur für mehr Griffigkeit - Mittellinie vereinfacht die Ausrichtung bei den Yoga-Haltungen (auf den bedruckten Yogamatten). Mit Tragegurt.Gewicht 2 kg
Yoga-Produkte von Domyos
Beim Yoga steht der Komfort an erster Stelle. Sämtliche Yogamatten des Sortiments bieten dir hohen Komfort in allen Yoga-Positionen. So kannst du dich auf deine Übungen und deine Atmung konzentrieren.
Wieso Yoga?
Yoga hat seine Wurzeln im alten Indien. Die Übungen ermöglichen die Verbindung von Körper und Geist. Wer regelmäßig Yoga praktiziert, fühlt sich körperlich und geistig wohl. Der Körper wird geschmeidig, kraftvoll und dynamisch. Man fühlt sich selbstsicherer, entspannter und weniger gestresst.
SEITENANFANG