Karateanzug Kinder 240

Webcode.
8388776
Produktvorteile
Besonders bewegungsfreundlicher, robuster Anzug, mit dem Karateanfänger die Grundlagen der Sportart erlernen können. Mit Verstärkungen in den stark beanspruchten Bereichen. Ohne Gürtel.
Geringes Gewicht
Robustes Gewebe 240 g/m², leicht. Verstärkte Nähte an beanspruchten Bereichen
Bewegungsfreiheit
Weich und leicht zum Lernen und Ausführen der Techniken
Einfache Nutzung
Verschluss zum Binden an der Jacke

EIGENSCHAFTEN titi

Material
Hauptgewebe : 65.0% Polyester (PES), Hauptgewebe : 35.0% Baumwolle Tasche : 100.0% Polyester (PES)
Garantie
2 Jahre

ZUSATZINFORMATIONEN

Konzeption
Der Karateanzug 240 ist aus einem Polyester-Baumwoll-Gemisch gefertigt, welches bei wiederholten Wäschen weniger einläuft und schneller trocknet als Modelle aus 100 % Baumwolle. Die Karateanzüge haben Verstärkungen an den Zipfeln der Jacke und im Schritt der Hose.
Die richtige Wahl des Karateanzugs
- Ein Karate-Einsteiger wählt am besten einen leichten, nachgiebigen Anzug, der durch seine gerippte Webart robust ist. - Ein erfahrener Karateka, der an Kata-Wettbewerben (einem imaginären Kampf ohne Gegner) teilnimmt, sollte einen sehr robusten Anzug mit dickerem, festerem Stoff wählen.- Ein erfahrener Karateka, der Kämpfe (Kumite) betreibt, sollte einen leichteren Anzug, der Schläge und Ortswechsel erleichtert, wählen.
Wie finde ich die passende Anzuggröße für mein Kind?
Wähle den Anzug entsprechend der Körpergröße deines Kindes (110 bis 150 cm). Unsere Empfehlung: Kaufe daher den Anzug mindestens 5 bis 10 cm länger als erforderlich. Wenn dein Kind zum Beispiel 133 cm groß ist, solltest du einen Anzug in einer Länge von 140 cm wählen.
Pflegehinweise
Es wird empfohlen, den Anzug nach jedem Training auslüften zu lassen. Durch regelmäßiges Waschen bleibt die weiße Farbe des Anzugs erhalten. Zunächst kalt, dann bei maximal 30 °C waschen. An der Luft trocknen lassen. Nicht trocknergeeignet.
Vorteile von Karate
Karate entwickelt die Konzentration und trägt dazu bei, Energie zu bündeln.Die unterschiedlichen Karatetechniken beanspruchen alle Muskelpartien des Körpers. Karate stärkt den Gleichgewichtssinn, die Ausdauer und die Koordination der Extremitäten. Für diesen Sport werden ein Kopf- und Mundschutz empfohlen.
SEITENANFANG