Judoanzug Hirosaki 400 Erwachsene

Webcode.
8191025
Produktvorteile
Ein Judoanzug, der zugleich leicht und stabil ist.Verkauf ohne Gürtel

2 ERHÄLTLICHE FARBEN

24,99 €14,99 €*
Preise gültig ab 28/09/2017, solange Vorrat reicht
Reißfestigkeit
Verstärkungen an Schultern, Kragen und Knien
Bewegungsfreiheit
Weiter Schnitt für ein hohes Maß an Bewegungsfreiheit
Einfache Nutzung
Traditioneller Schnitt für Judo, Jiu-Jitsu und Aikido
Geringes Gewicht
Gewebe auf Reisbasis 440 g/m²,

EIGENSCHAFTEN titi

Größen
160 bis 200 cm
Material
35% Baumwolle, 65% Poly.
Farben
weiß
Material
Hauptgewebe : 65.0% Polyester (PES), Hauptgewebe : 35.0% Baumwolle Gepäckträgertaschen : 100.0% Polyester (PES)
Konzipiert für
Für Judo-Einsteiger (Erwachsene).
Garantie
2 Jahre

TIPPS

Tipps zur Wartung
Zunächst dreimal Kaltwäsche, danach bei maximal 30 °C waschen.
Nutzungsbeschränkungen
Nicht trocknergeeignet

ZUSATZINFORMATIONEN

KONZEPTION
Der Judoanzug 440 ist aus einem Polyester-Baumwoll-Gemisch gefertigt, welches bei wiederholtem Waschen weniger einläuft und schneller trocknet als die Modelle aus 100% Baumwolle. Die Judoanzüge haben Verstärkungen am Kragen (zum Greifen der Jacke) und an den Knien für den Kampf auf dem Boden.
Die richtige Wahl des Judoanzugs?
Judo ist eine Kampfsportart, die auf Griffen basiert. Man greift den Gegner am Judoanzug und wirft ihn zu Boden, um ihn dort bewegungsunfähig zu machen. Daher muss der Anzug besonders reißfest und in den stärker beanspruchten Bereichen verstärkt sein.
Die richtige Wahl des Judoanzugs
Erwachsene, die seit 1 oder 2 Jahren Judo praktizieren, sollten einen Anzug aus Baumwolle oder einem Baumwoll-Polyester-Mix (200 g/m² Materialgewicht) wählen, da dieser weich und robust ist. - Wettkämpfer oder Judoka, die seit mehr als zwei Jahren trainieren (Gelb- oder Orangegurt), sollten einen Anzug mit Reiskornwebung wählen, weil diese Modelle noch reißfester sind. Die Zusammensetzung aus Polyester und Baumwolle (350 g/m² und mehr) macht den Anzug strapazierfähig und schnelltrocknend.
Wie finde ich die richtige Größe?
Wähle den Kimono entsprechend deiner Körpergröße (160 bis 200 cm) aus. Daher empfehlen wir, den Anzug mindestens 5 cm länger als erforderlich zu kaufen. Wenn du zum Beispiel 174 cm groß bist, solltest du einen Anzug in der Größe 180 cm wählen.
Pflegehinweise
Es wird empfohlen, den Judoanzug nach jedem Training auslüften zu lassen. Durch regelmäßiges Waschen bleibt die weiße Farbe des Judoanzugs erhalten. Zunächst kalt, dann bei maximal 30 °C waschen.
Vorteile von Judo
Judo ist eine sehr körperbetonte, anstrengende Sportart. Judo spricht außerdem alle Muskeln an. Das Ziel ist es, den Gegner zu kontrollieren.Zu guter Letzt ist Judo auch Training für die Psyche. Körper und Geist werden gestärkt. Judo bedeutet übrigens "sanfter Weg".
SEITENANFANG