Heimtrainer Essential+

Webcode.
8372294
Produktvorteile
Dieser Heimtrainer verfügt über die idealen Programme, um motiviert zu bleiben und die gesetzten Ziele zu erreichen. Der Sattel ist entsprechend deiner Statur verstellbar.
199,99 €*
Laufruhe
Schwungrad: 6 kg
Coaching
5 Funktionen (Kalorien, Distanz, Zeit, Geschwindigk., Herzfrequenz), 7 Programme
Tragekomfort
Pedalriemen für einen besseren Halt, Sattel höhenverstellbar
Leicht zu bedienen
Transportrollen für bequemes Rangieren

EIGENSCHAFTEN titi

Material
Rahmen : 100.0% Stahl Kappe‎ : 100.0% Polyamid (PA)
Konzipiert für
In Form bleiben durch Trainingsprogramme und Kalorienverbrauch. Für den gelegentlichen Gebrauch.
Garantie
Rahmen 5 Jahre, Anbauteile 2 Jahre, Ersatzteilverfügbarkeit: 2 Jahre

TIPPS

Tipps zur Wartung
Überprüfe regelmäßig, dass Schrauben und Bolzen fest angezogen sind. Nach jedem Training Schweißspuren und regelmäßig Staub mit einem weichen Tuch entfernen.
Speicher Tipps
Nicht in feuchter Umgebung oder im Freien lagern
Nutzungsbeschränkungen
Max. Nutzergewicht: 110 kg. Nur für den Heimgebrauch.

ZUSATZINFORMATIONEN

Gewichte und Maße
Maße Produkt L80 x B55 x H121 cm Produktgewicht 27 kg Maße Karton L105 x B23,5 x H51,5 cm Gesamtgewicht 30 kg
Positive Effekte des Heimtrainers
Es handelt sich um ein umfassendes Training zur - Entwicklung von Ausdauer - Kräftigung der Muskeln der unteren Körperhälfte. Um in Form zu bleiben, empfiehlt die Weltgesundheitsorganisation (WHO), regelmäßig und moderat zu trainieren (leichtes Schwitzen, man muss sich währenddessen noch unterhalten können): 22 Min./Tag. Zur Gewichtsabnahme und insbesondere zur Reduzierung von Fettmasse empfiehlt die WHO ebenfalls regelmäßig und moderat, aber länger zu trainieren: 44 Min./Tag.
Schwungrad und Laufruhe
Das Schwungrad hat Einfluss auf den Pedalfluss. Je höher das Gewicht, desto besser der Pedalfluss und umso angenehmer das Training.
Die Konsole als virtueller Trainer
Die Konsole des Heimtrainers Essential + umfasst: 5 Funktionen: Kalorienverbrauch, Distanz, Trainingszeit, Geschwindigkeit und über die Lenkersensoren die Herzfrequenz. - 7 Trainingsprogramme, von unseren Coaches entwickelt. So kannst du das Training nach Lust und Laune sowie Trainingsziel variieren (Gewichtsverlust, Formerhaltung, Leistung etc.).
So stellst du deinen Heimtrainer richtig ein
Um eine gute Trittposition einnehmen zu können, musst du die Sattelhöhe richtig einstellen. Stell dich neben den Heimtrainer und stelle den Sattel so ein, dass er sich auf Hüfthöhe befindet. Die Pedalriemen erhöhen die Effektivität des Pedaltritts sowohl bei der Abwärts- als auch der Aufwärtsbewegung. Zieh für einen optimalen Halt des Fußes die Pedalriemen gut an.
Tipps zur Stabilisierung deines Heimtrainers
Für maximalen Komfort empfehlen wir, den Heimtrainer auf einer speziellen Bodenmatte aufzustellen. Diese Schaumstoffmatte macht das Gerät standsicherer, dämpft Vibrationen und Geräusche und schont den Boden. Die Heimtrainer von Domyos verfügen über 2 Stabilisatoren, die auf der Höhe des Hinterfußes angebracht sind. So kann auf jedem Boden sicher trainiert werden.
So bewegst du deinen Heimtrainer
Der Heimtrainer verfügt vorn über Rollen, mit denen sich das Gerät bequem bewegen lässt. Stell dich dazu vor den Crosstrainer, blockiere ihn mit dem Fuß und zieh den Lenker zu dir, um das Rad auf die Rollen zu stellen. Jetzt kannst du ihn vorsichtig in die gewünschte Richtung bewegen.
Reparierbarkeit
Einzelteile (10 Jahre).
SEITENANFANG