Gymnastikball mit Elastikbändern mit Griffen berstsicher Pilates blau

Webcode.
8529178
Produktvorteile
Ideal zur Stärkung der Rückenmuskulatur und zur Straffung der Arme und des Bauchs. Einfaches und spielerisches Training, von Gesundheitsexperten empfohlen. Anti-Burst-System, in 3 Größen erhältlich.
Vielseitigkeit
Stärkung der Rückenmuskulatur, flacher Bauch, Pilates...
Berstfestigkeit
Bei Beschädigung* langsames Entweichen der Luft! *siehe Bedienungsanleitung
Kompatibilität
Die mitgelieferten Aufsätze sind mit den meisten Pumpen kompatibel.

EIGENSCHAFTEN titi

Material
Ball : 100.0% phtalatfreies Polyvinylchlorid

TIPPS

Speicher Tipps
An einem sauberen, trockenen, vor Sonnenlicht geschützten Ort bei einer Temperatur <25°C aufbewahren. Hitzequelle meiden: Heizkörper, Fußbodenheizung, sonnenbeschienene Scheibe, lackierte Oberflächen.
Nutzungsbeschränkungen
Nutzergewicht <110 kg Gebrauch nur beim Fitness/privat/Indoor

ZUSATZINFORMATIONEN

Die richtige Wahl des Gymnastikballs
1. - Größe S: Deine Größe beträgt bis 1,65 m bei einem maximalen Balldurchmesser von 55 cm, - Größe M: Deine Größe beträgt zwischen 1,65 und 1,85 m bei einem maximalen Balldurchmesser von 65 cm, - Größe L: Deine Größe beträgt mehr als 1,85 m bei einem maximalen Balldurchmesser von 75 cm, 2. Auf dem Ball sitzend müssen deine gebeugten Beine einen rechten Winkel bilden.
Die richtige Auswahl eines Gymnastikballs für Schwangere
Du bist in freudiger Erwartung – welchen Gymnastikball wählen? Deine Anforderungen bezüglich der Größe des Balls werden sich im Verlauf der Schwangerschaft und mit zunehmendem Gewicht verändern. Als Sicherheitsmaßnahme und damit du nicht mehrere Bälle kaufen musst, empfehlen wir dir, eine Größe größer als normalerweise zu wählen. Du solltest die Warnhinweise und Nutzungsbeschränkungen des Balls genauestens einhalten, um für deine Sicherheit und seine Berstfestigkeit zu garantieren.
Das richtige Aufpumpen deines Gymnastikballs für garantierte Sicherheit bei der Nutzung
Wir empfehlen die Nutzung der separat erhältlichen Pumpe. Lass den Ball vor dem Aufpumpen bei einer Temperatur von 20°C für 24 Std. liegen. Pumpe den Ball langsam auf, um ihn nicht zu beschädigen. Pumpe den Ball zu 2/3 seiner max. Größe auf bei einer Max.-Temperatur von 20°C–25°C, warte dann 2–3 Std. Pumpe ihn dann fertig auf bis zur gewünschten Größe, ohne die maximal zulässige Größe zu überschreiten. Lasse den Ball dann 24 Std. ruhen, bevor du ihn nutzt und passe die Größe bei Bedarf erneut an
Den Gymnastikball auf die richtige Größe aufpumpen
Ball aufpumpen, Ansatzstück der Pumpe entfernen, das Loch mit dem Finger zuhalten und den Stöpsel in die andere Hand nehmen. Setz dich auf den Ball, passe die Größe an und verschließe das Loch anschließend mit dem Stöpsel. Für die Nutzung beim/im: Pilates; Deine im 90°-Winkel gebeugten Knie müssen sich in sitzender Position auf dem Ball auf Hüfthöhe befinden oder leicht darüber.
Wie wird die Berstfestigkeit garantiert?
Unsere Bälle bieten eine Berstfestigkeit, die dich vor dem plötzlichen Platzen schützt. Im Fall einer Beschädigung verliert der Ball langsam Luft. Damit dies funktioniert: Die Oberfläche des Balls darf keine Kratzer oder Spuren von Reibung aufweisen. Die Trainingsfläche muss sauber und frei von spitzen oder schneidenden Gegenständen sein. Nutzungsbeschränkungen und Hinweise zum Aufpumpen, Lagern, Pflegen sollten eingehalten und die maximal zulässige Größe nicht überschritten werden.
Welche Übungen kann ich mit dem Gymnastikball machen?
Du weißt nicht, mit welchen Übungen du beginnen sollst? Flacher Bauch, kräftiger Rücken, entdecke alle Vorteile von Pilates mithilfe unseres Trainingsposters. Wirf auch einen Blick in unsere kostenlose App Decathlon Coach!Mithilfe unserer professionellen Trainer haben wir für dich Pilatesprogramme entwickelt, die sich perfekt in deinen Alltag integrieren lassen und dir so das Training erleichtern. Bist du bereit, die Herausforderung anzunehmen?
SEITENANFANG