ZEN, BLEIBEN SIE GELASSEN

Stress bei der Arbeit, wahnsinniger Wettkampf oder unmenschliche Zeitpläne... Hat Sie der Stress schon wieder eingeholt? Dabei haben Sie doch alles getan, um ihn zu vermeiden, und da ist er schon wieder... Entdecken Sie die wirksamen Methoden, um im Alltag zu entstressen.

 

Gelassen essen: Schluss mit dem Sandwich-Man

In der Mittagspause laufen Sie oft los und holen sich belegte Brote, kommen dann zurück und essen diese vor Ihrem Computer, damit die Akte noch fertig wird, die um 14h gebraucht wird... Kurz gesagt, ein Schema, das sich im Laufe der Wochen wiederholt und zur bösen Gewohnheit wird. Zusätzlich zu den Ernährungsproblemen, die ein solches Verhalten verursacht, nehmen Sie sich nur sehr selten die Zeit zu einer echten Pause mit einer echten Mahlzeit

Und dabei begnügt sich eine vernünftige Ernährung nicht damit, den Magen zu füllen, sie ernährt auch die Seele; Gönnen Sie sich einen Break! Verlassen Sie Ihren Arbeitsplatz und gönnen Sie sich eine vollständige Mahlzeit. Laden Sie Freunde ein oder versenken sich in ein Buch, perfekt um inneren Druck loszuwerden. Zum Essen wählen Sie vollwertige Nahrungsmittel, zum Beispiel ein Nudelgericht. Sie können auch eine Banane vorziehen wegen des Serotonins, das gute Laune macht. Streuen Sie Petersilie oder Koriander über Ihre Gerichte wegen des Linalools, das trübsinnige Gedanken vertreibt.

 

Nehmen Sie sich Zeit zum Lachen

Die hysterischen Anfälle mancher Leute, die Resultate, die auf sich warten lassen, die plötzlichen Streitereien... Und wenn Sie sich dafür entscheiden würden, darüber zu lachen? Das Lachen ist ein wahres inneres Jogging, das von einer Endorphinproduktion begleitet wird, die sich reichlich im Gehirn verbreiten. Es bringt Ihnen Freude und hilft, das Leben von der schönen Seite zu sehen. Ein verspielter Geist hilft Druck abzubauen und fördert das Wohlbefinden. Deutlich ausgedrückt, bringen Sie es durch Lachanfälle in Bewegung und fliehen Sie vor Pessimisten! Nehmen Sie an einem Yoga-Kurs des Lachens teil. Dazu macht man Yoga-Übungen, Stretching und Relaxation, wodurch man nach und nach wieder an die Lebensfreude herankommt. Hier wird das Lachen aufgewärmt durch Übungen, die es hervorrufen, wie zum Beispiel Pantomimen. Das Lachen wird immer spontaner, bis es schließlich echt ist. Eine Übung, durch die man vollkommen loslassen kann und sich von allem befreien, was uns belastet!

 

Nun legen Sie die Füße hoch

Um Ihren Stress abzubauen und Energie zu tanken, probieren Sie die Fuß-Reflexzonen-Massage. In China gibt es seit Jahrtausenden eine Technik, die nur Vorteile hat, um Körper und Geist zu besänftigen. Die unzähligen Reflexzonen unserer Fußsohlen regulieren die Funktionen des Organismus. Durch die Stimulierung dieser energetischen Punkte lassen sich viele der Beschwerden lindern, die uns das Leben sauer machen. Diese Massagemethode löst nervliche Spannungen, vertreibt schlechte Vibrationen und stellt das Gleichgewicht unseres Organismus wieder her.

 

Machen Sie bei sich zu Hause nach einem langen Arbeitstag Ihre eigene Reflexzonen-Massagesitzung. Der Punkt auf der Fußsohle, den es zu stimulieren gilt, entspricht dem Solar Plexus (dem Zwerchfell), da, wo alle Spannungen zusammen kommen. Massieren Sie eine Minute lang durch leichten Druck den oberen Teil der Fußsohle, gerade über den Zehen-Gelenken, wobei Sie von Zeit zu Zeit locker lassen.

 

Setzen Sie auf Feng Shui

Überall Unordnung, alle Gegenstände durcheinander... Und wenn dieses Problem auch aus Ihrem Inneren käme? Lernen Sie deshalb Feng Shui kennen. Eine chinesische Kunst, die darauf abzielt, die Gestaltung seines Wohnraums zu optimieren, um die Energien zu harmonisieren, die dort zirkulieren. Das Ziel? Die Zirkulation eines qualitativ hochwertigen Chi fördern. Mit Feng Shui kann man besser leben und Ordnung in sein Leben bringen, um so eine bessere persönliche Entfaltung zu erreichen. Deutlich ausgedrückt, sollten Sie Ihren Kokon harmonisch gestalten, um Ihre Lebensqualität zu verbessern und den Stress zu vertreiben. Wenn Ihr Haus Ihnen entspricht, dann fühlen Sie sich darin wohl und kommen in Ihrem Leben leichter voran.

 

Wie? Indem Sie Ihre Inneneinrichtung neu gestalten, um die Zirkulation des Chi zu erleichtern. Fangen Sie damit an, Überflüssiges zu entfernen: entrümpeln Sie nutzlose und überflüssige Gegenstände, die Ihr Haus vollstellen. Der Begriff von Raum ist von wesentlicher Bedeutung. Vermeiden Sie so gut es geht spitze Winkel und scharfe Kanten, welche die Energie unterbrechen. Entfernen Sie ebenfalls negative und brutale Bilder aus Ihrer Dekoration.

 

Sagen Sie nein zur Schlaflosigkeit

Die Ängste verfolgen Sie sogar bis in Ihr Bett und stören Ihren Schlaf? Probieren Sie dieses Hausrezept um Ihre Nächte zu besänftigen. Geben Sie ungefähr 5 Tropfen ätherisches Lavendelöl auf Ihr Kopfkissen oder legen Sie einen Beutel mit getrockneten Lavendelblüten (den Sie selbst vorbereitet haben) daneben. Der Grund? Japanische Forscher haben nachgewiesen, dass das tägliche 5-minütige Riechen von ätherischem Lavendelöl Auswirkungen auf den Stress hat, insbesondere durch die Reduzierung des Hormons Cortisol, dem Stress-Hormon. Mit diesem Trick können Sie gelassener einschlafen. Ein einfacher Handgriff, der täglich zur Schlafenszeit ausgeführt wird, um Ihnen zu helfen, die Qualität Ihres Schlafes zu verbessern.. Sichern Sie sich ruhige Nächte!

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vote
MULTISPORTS
conseil-cross-corps-sante-vacances-zen-avant-le-depart

Es sind noch ein paar Wochen bis zur Abreise in die großen Ferien, und Sie sind gestresst? Domyos verrät Ihnen ein paar Geheimnisse, um diese schwierige Zeit besser zu durchstehen, damit Sie in Zen-Stimmung Ihren Urlaub antreten!

SEITENANFANG