WELCHEN SPORT ÜBT MAN WÄHREND EINER DIÄT AUS?

Wenn es eine Wunder-Methode oder eine Super-Diätgeben würde, um schnell abzunehmen, wäre dies bekannt! Auch wenn Sie dies vielleicht enttäuscht, abnehmenist eine Frage des gesunden Menschenverstands. Entdecken Sie warum.

 

Egal ob Sie 2, 5 oder 10 Kilo verlieren sollten, es ist immer dieselbe Geschichte. Sie müssen zuerst mit einer ausgeglichenen Ernährungje nach Ihrer eigenen Persönlichkeit (Alter, Geschlecht, Lebensweise…) beginnen, dann dieser neuen Ernährungsart nochkörperliche Übungen hinzufügen. Dies ist die beste Gleichung um Ihre Figur wieder in Form zu bringen: Wenn Sie während des Tages mehr Kalorien verbrennen als Sie zu sich nehmen, bauen Sie zwangsläufig Fettmasse ab. Aber hierfür muss man sich BEWEGEN!

 

Vor der Wahl

Wussten Sie, dass Ihr Organismus je nach Sportart nicht auf die gleiche Art in den Kohlehydrate- und Fettreserven schöpft? In der Tat hängen die Kalorienarten von der gemachten Anstrengung und ihrer Intensität ab.Unser Körper funktioniert mit verschiedenen "Treibstoffen", die je nach ausgeübter körperlicher Aktivität wirken. Zum Beispiel bei Sportarten mit geringem Leistungsaufwand aber Ausdauer, über drei Minuten und mehr, mobilisieren wir Zucker, welchem wir die Lipide hinzufügen. Übrigens ist es diese zweite Kalorienart, die für den Gewichtsverlust interessant ist.

 

Merken Sie sich, dass es vor allem die mäßigen und andauernden Anstrengungen sind, die Fette verbrennen, eher als kurze, intensive Übungen. Dank einer guten Sauerstoffzufuhr kann eine Aktivität mehrere Stunden dauern. Und je mehr Sie trainieren, desto mehr Fett verlieren Sie. Um Ihnen beim Abnehmen zu helfen, machen Sie ein aerobes Training, das heißt zwischen 60 und 70% ihrer maximal genehmigten Herzfrequenz (MAX. HF). Theoretisch ermittelt man diese auf folgende Art: 220 abzüglich Alter der Person (226 für Frauen, deren Herz leicht schneller schlägt als jenes der Männer).

 

Welche Sportart um abzunehmen?

Die Ausdauersportarten, eindeutig! Es gibt nichts Besseres als Gehen, Laufen oder Radfahren. Sobald es das Wetter zulässt, treiben Sie im Freien Sport, um sich zu entspannen. Wenn Sie den Sport wieder aufnehmen, versuchen Sie das Cardio-Training. Man hebt ständig seine wohltuende Wirkung hervor, um wieder schlank zu werden. Dies ist ebenfalls ein einmaliges Mittel, um seine Atmung zu trainieren und sein Herz gesund zu erhalten. Es ist die Grundlage jedes Trainings, um seine körperliche Form zu verbessern und seinen Körper zu kräftigen und schlanker zu machen. Verschiedene Geräte bieten sich dafür an: Geh- oder Laufband, Heimtrainer oder Ellipticalheimtrainer, Stepper, Rudermaschine. Das Wetter ist keine Ausrede mehr, Sie können immer im Fitnessstudio trainieren oder Ihre Workouts daheim fortsetzen, wenn Sie in diese Art Material investieren. Abschließend ist noch zu vermerken, dass es keine mehr oder weniger nützliche Aktivität gibt, alles hängt von Ihrem Körperbau, Ihrem Alter und Ihrem Gewicht ab.Wählen Sie jene, die Ihnen zusagt und die Sie gerne treiben!

 

Wie trainiert man um abzunehmen?

Die Devise ist: Regelmäßigkeit. Sie alleine ist vorherrschend, um auf Dauer Ergebnisse zu erzielen. Legen Sie sich einen Sportplan fest, um sich an die Trainingszeiten zu halten. Ideal wären mindestens 30 Minuten täglich oder drei Workouts über 45 bis 60 Minuten pro Woche. Wichtig dabei ist, eher eine regelmäßige als eine seltene und intensive körperliche Aktivität zu haben. Gehen Sie progressiv vor, ohne Ihre eigenen Grenzen zu überschreiten. Hören Sie auf Ihren Körper und passen Sie sich vor allem Ihrer problemlosen Atmung an. Während des gesamten Workouts, selbst leicht außer Atem, muss man sprechen, vier oder fünf Worte sagen können. Vergessen Sie nicht, während der Anstrengung ausreichend zu trinken! In nur zwei oder drei Monaten können Sie abnehmen und Ihre schlanke Linie zurückgewinnen.

 

 

 

Sie kennen nun einige mögliche Wege um Ihnen dabei zu helfen, mit Sport schneller Gewicht zu verlieren. Bürden Sie sich niemals drakonische Diäten auf, Sie könnten damit Ihren Organismus aus dem Gleichgewicht bringen.Bevorzugen Sie eher eine gesunde Ernährung in Verbindung mit einer körperlichen Aktivität.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vote
SEITENANFANG