SOLLTE MAN DAS TRAINING WÄHREND DER FEIERTAGE FORTSETZEN?

Die Weihnachtsfeiertage sind nicht ideal, um das Training fortzusetzen. Die Zeit vergeht schnell, die üppigen Mahlzeiten sammeln sich an, die Momente im Familienkreis sind zahlreich ...... schwierig den richtigen Zeitpunkt für ein Muskeltraining zu finden. . Die Lösung, um sein Sporttraining fortzusetzen ist, sich ein Express-Workout in den ruhigeren Momenten zu leisten: Die beste Zeitspanne dafür ist am frühen Morgen, wenn alle schlafen und sich von den Festlichkeiten erholen. Im Fitnessstudio oder bei Ihnen zuhause, wählen Sie ein leichtes Workout, um im Rhythmus zu bleiben.

 

Die Zeit finden

Die Lösung, um sein Sporttraining fortzusetzen ist, sich ein Express-Workout in den ruhigeren Momenten zu leisten: Die beste Zeitspanne dafür ist am frühen Morgen, wenn alle schlafen und sich von den Festlichkeiten erholen.

 

Im Fitnessstudio

Wenn Sie die Möglichkeit haben, gehen Sie zum Training in Ihr Fitnessstudio. 30 Minuten Workout genügen, um Ihnen zu ermöglichen, im Rhythmus zu bleiben. Eigengewicht-Muskeltraining oder Jogging, wählen Sie ein leichtes Workout,  um keinerlei Zeichen von Müdigkeit zu zeigen und jeden Tag voll in Form zu starten.

 

Zuhause

Sie können nicht raus gehen? Nicht nötig den Mut zu verlieren, Sie werden Ihr Fitnessstudio im Neuen Jahr schnell wieder finden, in der Zwischenzeit: trainieren Sie zuhause! Ein kurzes und intensives Workout ist genau das Richtige. Entscheiden Sie sich für effizientes Fitnesszubehör: Springseil, Hanteln. Schnappen Sie viel frische Luft in Ihrem Garten: Lockeres Laufen, Sprints oder Plyometrie, bringen Sie wieder in Schwung. Sie nutzen dies, um Ihre Herzfrequenz und die Explosivkraft der Muskeln zu trainieren.

 

Die Workouts abwechseln

Die Weihnachtszeit ist eine gute Gelegenheit, um den Inhalt seiner Workouts zu aktualisieren und andere Aspekte zu berücksichtigen, die man Tendenz hat, beiseite zu lassen: Vernachlässigte Geschmeidigkeit oder Muskelgruppen. Testen Sie Parcours und bewerten Sie die wohltuenden Wirkungen auf Ihre Ausdauer.

 

Sich ein Break gönnen

Warum eine Pause einlegen? Ganz einfach, weil der Körper dies fordert! Diese Ruhe wird es ihm ermöglichen, sich auf allen Ebenen zu erholen: Muskeln, Gelenke, Nerven. Dies ist der ideale Zeitpunkt für ein Break, wenn Sie hart gearbeitet haben. Nutzen Sie es, sich Zeit zu nehmen und den angesammelten Stress abzubauen. Leisten Sie sich entspannende Momente, die für den Organismus ausschlaggeben sind und ziehen Sie Bilanz über das abgelaufene Jahr. Aktualisieren Sie Ihre Ziele je nach Ihrer sportlichen Bilanz. Planen Sie Ihre Workouts und stellen Sie sich Ihr neues Programm für 2015 auf! Sie werden das neue Jahr mit noch mehr Motivation und neuer Energie in Angriff nehmen.

 

 

 

Sie haben nun einige Ratschläge die Ihnen dabei helfen werden, während der Festtage Ihren Rhythmus zu finden. Vergessen Sie niemals, dass die Ruhezeiten unbedingt notwendig sind, um Fortschritte zu machen!

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vote
MULTISPORTS
conseils-cross-astuce-complementarite-muscu

Kraftsport kann als Ergänzung zu vielen anderen Sportarten betrieben werden. Vor allem Kampf- und Ausdauersportarten lassen sich sehr gut mit Kraftsport kombinieren.

SEITENANFANG