HALTEN SIE IHRE MOTIVATION FÜR DEN SPORT AUFRECHT!

Regen, Müdigkeit, Zeitmangel… Es ist nicht immer leicht, sich für den Sport zu motivieren. Sport trainiert aber nicht nur Ihren Körper, sondern auch die Motivation. Wie?

 

Der Sport hat seine Gründe…

Jeder weiß, dass Sport gut ist für die Gesundheit. Offensichtlich ist dies kein Argument, das Sie motiviert.

Domyos, Ihr Fitness-Partner, hat für jede Ausrede eine Lösung gefunden. Warum machen Sie keinen Sport?

 

Ausrede Nr. 1: Alleine habe ich keine Lust auf Sport

Die einzige Lösung: Sie brauchen eine Begleitung.

Wenn in Ihrem Umfeld niemand ist, der Sie beim Sport begleiten will, wenden Sie sich an einen Sport-Coach. Aufgabe dieser professionellen Trainer ist es, Sie zu motivieren und zu trainieren: Natürlich ist das eine Frage des Vertrauens. Gemeinsam legen Sie einen Trainingsplan sowie die zu erreichenden Ziele fest.

 

Ausrede Nr. 2 Ich bin müde

Aber gerade der Bewegungsmangel macht uns müde. Im Gegenteil: Sport spendet uns Energie!

 

Ausrede Nr. 3: Das Wetter passt nicht

Eine schlechte Ausrede. Wenn es draußen zu heiß, zu kalt, zu feucht ist: Warum fangen Sie nicht an, Sport bei sich zu Hause zu machen?

Laufband, Stepper, Abdo Gain… es gibt heutzutage so viele Möglichkeiten für das Cardio-Training, das Ausdauertraining oder das Krafttraining in den eigenen 4 Wänden. Nutzen Sie diese Möglichkeiten!

Oder: Melden Sie sich in einem Fitness-Studio an!

 

Ausrede Nr. 4 Es dauert zu lange, bis der Erfolg sich einstellt

Gleich nach den ersten Übungen kann man noch keine Resultate sehen. Das bedeutet jedoch nicht, dass Ihre Bemühungen keine Früchte tragen.

Damit Sie die Erfolge besser im Blick haben: Erstellen Sie einen Trainingsplan wie die Profis. Legen Sie gestaffelte Ziele fest. Auf diese Weise können Sie Ihren Fortschritt besser einschätzen.

 

Ausrede Nr. 5: Ich habe keine Zeit!

30 Minuten sind schon ausreichend. Machen Sie zum Beispiel eine halbe Stunde Walking, in der Sie nicht mehr sitzen und sich stattdessen bewegen.

Wenn Sie möchten, können Sie diese 30 Minuten in 3 Scheibchen à 10 Minuten unterteilen. Steigern Sie dann stetig die Dauer und die Intensität.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vote
SEITENANFANG