Für sie getestet: step-kurse

Der Step hat sich zum beliebtesten Cardio-Training entwickelt. Beim Steptraining erlernt man eine bestimmte Choreographie, in die eine kleine Fußbank eingebaut ist, die sich zur Steigerung der Trainingsintensität in der Höhe verstellen lässt. Der Step begeistert uns aus vielen Gründen! Training mit dem Step macht Spaß. Und er hat viele positive Auswirkungen auf den Körper. Darüber hinaus bietet er sogar artistische Aspekte: Sie verbrennen Kalorien, stärken die Ganzkörpermuskulatur, verbessern die Sauerstoffaufnahme, die Körperhaltung und die Bewegungskoordination.

 

Die Liste der Vorteile, die ein Step-Training mit sich bringt, ist lang. Aus diesem Grund habe ich beschlossen, eigens für Sie einen Step-Kurs auszuprobieren. Fünf, sechs, sieben und acht!

 

Genießen Sie die Musik!

Der Step ist ein Kurs, der offensichtlich Frauen wie Männern gefällt und auch von unterschiedlichsten Altersstufen besucht wird. Für die Ausrüstung genügt eine Wasserflasche und ein Step, den Sie höher oder niedriger einstellen können, je nach Trainingsziel und Fitnessgrad: Wenn Sie vor allem den Unterkörper formen wollen, sollten Sie Ihren Step nicht höher stellen. Möchten Sie hingegen Muskulatur aufbauen, stellen Sie den Step auf die höchste Stufe.

Ich persönlich lasse meinen Step, wie er ist. Ich glaube, ich werde auch so ganz schön ins Schwitzen kommen!

 

Unsere Trainerin kommt herein. Und in diesem Moment ist mir klar, dass ich wieder kommen werde, denn wer weiß, wie viele Kurse pro Tag sie gibt, um so straff und muskulös auszusehen.

Das ist in jedem Fall eine Motivation.

Die Energie unseres Coachs entfaltet sich im Saal, noch bevor wir überhaupt angefangen haben. Und sogleich setzt die Musik ein, ähnlich der unserer Lieblings-Dancefloors.

Es kann losgehen!

 

Straffes Aufwärmen

Wie in jedem Kurs ist gehört das anfängliche Aufwärmen zum Pflichtprogramm. Fünf Minuten lang Grundschritte sind nötig, um die Muskeln aufzuwecken: Marschieren, marschieren mit Knielift, Tape up... das sind DIE Schritte, die man auswendig kennen sollte.

Im Moment befolgen alle Teilnehmer die Schritte im Rhythmus der Musik.

 

Die Queen der Choreographie

Natürlich, die Grundschritte sind für den Anfang gedacht. Wir lernen nun Schritt für Schritt unsere Choreographie, wobei die Grundschritte immer komplexer werden. Wir reihen die verschiedenen Bewegungsabläufe aneinander und formen eine Art "Bewegungsblock". Wir wiederholen und wiederholen so lange, bis die Aneinanderreihung von Mambos, Twists, Turn Steps und Over the Top keine Geheimnisse mehr für uns sind.

Danach werden die verschiedenen "Schrittblöcke" miteinander verbunden. In diesem Kurs sind es insgesamt 3 Blöcke, aus denen sich die Choreographie zusammensetzt. Die Beats nehmen zu: Die Musik wird immer lauter und schneller… Jeder scheint jetzt die Choreographie und die Schrittfolgen zu beherrschen… ich habe Lust, alles zu geben!

 

Das Finale

Gegen Ende des Kurses wird die gesamte Choreographie von A bis Z nochmals gemeinsam und synchron durchgeführt. Die Musik peitscht uns vorwärts, und ich fühle mich fast wie in einer richtigen Fernsehsendung, in der die besten Tänzer gesucht werden: Alle Teilnehmer geben ihr bestes!

Aber irgendwann ist der Punkt erreicht, an welchem der Körper meldet, dass nichts mehr geht. Jetzt ist es Zeit zum Ausdehnen: Das betrifft vor allem die Muskeln von Waden, Gesäß, Schenkeln und Rücken. Applaus für die Stepper!

 

Ich verlasse den Stepkurs total geschafft und mit rotem Kopf. Aber der Rhythmus pulsiert noch immer in mir. Ich fühle, dass jeder Muskel meines Körpers beansprucht wurde, sogar meine Lachmuskeln… Seither gehöre ich zu den Step-Fans und habe keinen Kurs versäumt. Ich kann Ihnen das Step-Training nur dringend empfehlen!

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vote
Stepbank Essential
22,99 €*
4.20 / 5 5 Kundenmeinungen
    FITNESS

    Der Stepper ist ein kompaktes, bedienungsfreundliches Cardiogerät, mit dem Sie Ihren Problemzonen den Kampf ansagen. Ihr Fitness-Partner Domyos empfiehlt Ihnen sein Anti-Cellulite-Programm.

    (2)
    FITNESS

    Kennen Sie das kleine, äußerst wirksame Fitnessgerät zur Festigung des Körpers in den eigenen vier Wänden? Entdecken Sie das Equipment, das Sie und Ihre Formkurve immer weiter nach oben bringt!

    (1)
    SEITENANFANG