DER MINI-STEPPER: WARUM IST ER EFFIZIENT?

(1)

Man muss es leider zugeben: Es ist nicht immer einfach, die Zeit zu finden, ins Fitnessstudio zu gehen. Von nun an brauchen Sie kein schlechtes Gewissen mehr zu haben, denn Sie können ganz einfach zu Hause trainieren und Ihre Figur straffen! Wie? Mit einem kleinen, effizienten Fitnessgerät, das Sie das ganze Jahr über in Form hält.

 

Mit Schritten in Form kommen!

Gut in Form zu sein ist wichtig und jedes Mittel ist recht, um sie hoch zu halten - auch zu Hause! Eine von vielen Fitnessaktivitäten ist das beliebte Training mit dem Stepper, das sich im Fitnessstudio oder zu Hause durchführen lässt und bei dem Sie sich auspowern und eine Menge Kalorien verbrennen können. Das Konzept ist simpel: Sie trainieren auf einem Trittbrett , das eine Vielzahl an Übungen bietet. Das Ziel? Die Verbesserung Ihrer Fitness und das Trainieren Ihres kardiovaskulären Systems durch eine Erhöhung der aeroben Kapazität (bessere Ausdauer). Mit dem Stepper werden gleichzeitig die Muskulatur und das kardiovaskuläre System beansprucht. Im Laufe der Trainingseinheiten verbessern sich so Ihre Ausdauer und Ihre Koordination.

 

Für was ist der Mini-Stepper gut?

Probieren Sie für gelegentliches, aber dennoch nützliches Training den Mini-Stepper aus, ein kleines, komplettes Fitnessgerät für die gesamte Muskulatur. Im Gegensatz zu den Standardmodellen hat der Stepper im Miniformat eine extra Funktion: Mit ihm kann man nicht nur Gewicht verlieren und Cardio-Training machen, sondern er formt und festigt auch die unteren Gliedmaßen (Gesäßmuskulatur, Abduktoren, Adduktoren, Quadrizeps, Waden, …). Das kleine Format ist besonders praktisch, denn so können Sie Ihre Figur bequem zu Hause in Form bringen. Die Nutzung ist ganz einfach: Sie stehen auf kleinen Trittflächen, die Bewegung ist vergleichbar mit dem Treppensteigen.

 

Die Mini-Stepper von Domyos

Zur Erhaltung der Form bieten sich zwei Modelle an: Der Mini-Stepper Essential strafft die untere Körperhälfte durch eine seitliche Bewegung der Pedale, die Oberschenkel und Gesäß trainiert und die Taille formt. Noch umfassender ist das Modell Twister zur Straffung des gesamten Körpers, von Kopf bis Fuß. Die integrierten Haltegriffe haben eine doppelte Funktion: Sie trainieren gleichzeitig Ober- und Unterkörper.

 

Jedes Gerät ist mit einem Zähler ausgestattet, der folgende Angaben anzeigt:

  • Zeit
  • Kalorienverbrauch
  • Anzahl der Schritte pro Minute
  • Gesamtanzahl der Schritte

 

So trainieren Sie mit dem Mini-Stepper

Jede Trainingseinheit mit dem Stepper sollte mit einer Aufwärmphase von 3 bis 5 Minuten (bei über 50-Jährigen etwas länger) beginnen. Starten Sie jedes Training mit progressivem Aufwärmen und schließen Sie es mit einem Cool-down ab. Ein zu schneller Trainingsbeginn steigert das Verletzungsrisiko und Sie verbrauchen Ihre Energie durch unangemessenes Auspowern. Erhöhen Sie langsam Ihren Herzschlag. Verbessern Sie schrittweise Ihre Ausdauer.

 

Bei täglicher Nutzung trainieren Sie 10 Minuten. Bei 2- bis 3-maliger Nutzung pro Woche sollte eine Trainingseinheit 20 bis 30 Minuten dauern, bei 1- bis 2-maliger Nutzung pro Woche sollten Sie eine Einheit von 60 Minuten durchführen. Für maximale Effizienz und Sicherheit sollte bei Anfängern die Intensität der Anstrengung und die Dauer progressiv und an ihr Niveau angepasst sein.

 

Am Ende jeder Trainingseinheit mit dem Stepper sollte ein Cool-down (Reduzierung der Anstrengung) stattfinden, gefolgt von einer Entspannungsphase. Beginnen und beenden Sie jedes Training mit einem Stretching. Das Dehnen vor dem Training erhöht die Beweglichkeit der Muskeln und beugt Zerrungen und Verletzungen vor. Nach der Anstrengung lockert es die Muskeln und hilft, Muskelkater zu verhindern. Dehnen Sie sich sanft und langsam, halten Sie jede Dehnung zwischen 30 und 60 Sekunden lang und atmen Sie dabei aus.

 

 

 

Mit dem Mini-Stepper können Sie nur gewinnen: Sie straffen Ihre Figur und bereiten so Ihre Rückkehr ins Fitnessstudio optimal vor. Für ein noch effizienteres Training und um auch Taille und Bauchbereich zu trainieren, können Sie die Hüften bei jedem Aufstieg drehen. Auf geht's, Schritt für Schritt! 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vote
Mini-stepper ESSENTIAL
39,99 €*
4 Kundenmeinungen
    Mini-Stepper Twister, grün
    54,99 €*
    10 Kundenmeinungen
      FITNESS

      Der Stepper ist ein kompaktes, bedienungsfreundliches Cardiogerät, mit dem Sie Ihren Problemzonen den Kampf ansagen. Ihr Fitness-Partner Domyos empfiehlt Ihnen sein Anti-Cellulite-Programm.

      (2)
      SEITENANFANG