5 TIPPS ZUR PFLEGE VON SPITZENSCHUHEN

(6)

Eine Balletttänzerin muss oft neue Spitzenschuhe kaufen. Der Kleber weicht auf mit der Zeit, und der Schuh verliert an Stabilität. Dadurch können Verletzungen des Fußes verursacht werden, der keinen guten Halt mehr hat. Jede Tänzerin hat Ihre eigenen Tricks zur Pflege der Spitzenschuhe. Domyos ein paar Tipps für Sie zusammen gestellt: Härten Sie Ihre Schuhe! Lassen Sie sie trocknen! Legen Sie sie in den Kühlschrank, benutzen Sie kleine Beutel und reinigen Sie Ihre Schuhe sorgfältig.

 

Tipp Nr. 1: Aushärtung

Härten Sie die Plattform Ihres Spitzenschuhs. Tragen Sie eine Schicht transparenten Nagellacks auf die Box, um sie zu härten. Vergessen Sie nicht das Kolophonium (Geigenharz), damit Sie nicht ausrutschen!

 

Tipp Nr. 2: Trocknen

Während eines Ballettkurses sondern Ihre Füße Schweiß ab. Die Feuchtigkeit ist der größte Feind Ihrer Spitzenschuhe. Lassen Sie Ihre Schuhe daher nach jedem Kurs gründlich durchtrocknen. Die Schuhe müssen in einer trockenen Umgebung aufbewahrt werden, aber nicht auf der Heizung! Wechseln Sie ab zwischen zwei Paar Schuhen, falls möglich.

 

Tipp Nr. 3: Kühlschrank

Wenn die Schuh ein wenig zu weich geworden sind, legen Sie sie in den Kühlschrank… Sie werden dadurch fast wieder wie neu! Die Kälte wirkt Wunder, und Sie haben länger Freude an Ihren Spitzenschuhen. Hitze dagegen ist neben Feuchtigkeit der zweite Feind eines Spitzenschuhs: Sie weicht die Sohle und die Box auf.

 

Tipp Nr. 4: Kleine Beutel

Ziehen Sie kleine Beutel über Ihre Ballettschuhe. So können Sie trainieren, ohne Ihre Schuhe zu zertanzen. Und Sie können mit sauberen Spitzenschuhen die Bühne zu betreten.

 

Tipp Nr. 5: Reinigung

Benutzen Sie zur Reinigung und Fleckenentfernung in feuchtes Tuch. Reiben Sie sehr vorsichtig. Vergessen Sie nicht, Ihre Schuhe regelmäßig zu imprägnieren. Imprägnierte Schuhe werden nicht so schnell schmutzig.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vote
DANCE

Wie mache ich mit einfachen und effektiven Tricksschnelle Fortschritte beim Tanzen?Entdecken Sie unsere Tricks, um Ihre Tanztechnik zu verbessern und sich in Ihrem Körper wohler zu fühlen.

(1)
SEITENANFANG