BIENTÔT ÉPUISÉ
  • Laufband Domyos TC7
  • Laufband Domyos TC7
  • Laufband Domyos TC7
  • Laufband Domyos TC7
  • Laufband Domyos TC7
  • Laufband Domyos TC7
  • Laufband Domyos TC7
  • Laufband Domyos TC7
  • Laufband Domyos TC7
  • Laufband Domyos TC7
  • Laufband Domyos TC7

Laufband Domyos TC7

Webcode.
8284676
Produktvorteile
Übertreffen Sie sich selbst!
749,99 €649,99 €*
Preise gültig ab 31/03/2016, solange Vorrat reicht
Eco participation
0,07 €
Vielseitigkeit
Geschwindigkeit: 1-18 km/h. Motor: 2,5 PS. Autom. Neigungsverstellung: 0-10%.

EIGENSCHAFTEN titi

Maße
L 180 x B 84 x H 152 cm
Klappmaß
L 100 x B 84 x H 173 cm
Gewicht
90 kg
Kartongewicht
94 kg
Material
Rahmen: 80% Stahl, 20% 0, : 40% Kupfer, 35% Stahl, 10% 0, 10% Messing, 5% Aluminium
Konzipiert für
Für leistungsorientierte Läufer.
Garantie
Gestell 5 Jahre, Anbauteile und Motor 2 Jahre. Kundendienst: Besuchen Sie uns auf domyos.com

TIPPS

Tipps zur Wartung
Damit Sie an Ihrem Laufband lange Freude haben, achten Sie darauf, die Schrauben und Bolzen regelmäßig zu überprüfen und ggf. nachzuziehen. Auf diese Weise lassen sich störende Geräusche und ein vorzeitiger Verschleiß des Produkts vermeiden.
Speicher Tipps
Nicht in feuchter Umgebung oder im Freien aufstellen
Nutzungsbeschränkungen
Nur für den Heimgebrauch, max. Nutzergewicht: 130 kg

ZUSATZINFORMATIONEN

Beschreibung Kalorienprogramme 1 - 5
1) 200 cal: Verbrennen Sie 200 Kalorien in 20 Min. Max. Geschwindigkeit 8 km/h, ohne Steigung. 2) 250 cal: Verbrennen Sie 250 Kalorien in 20 Min. Max. Geschwindigkeit 9,5 km/h, max. Steigung 4%. 3) 300 cal: Verbrennen Sie 300 Kalorien in 30 Min. Max. Geschwindigkeit 6,5 km/h, max. Steigung 5%. 4) 350 cal: Verbrennen Sie 350 Kalorien in 30 Min. Max. Geschwindigkeit 7 km/h, max. Steigung 10%. 5) 400 cal: Verbrennen Sie 400 Kalorien in 40 Min. Max. Geschwindigkeit 7 km/h, max. Steigung 8%.
Beschreibung Kalorienprogramme 6 - 10
6) 450 cal: Verbrennen Sie 450 Kalorien in 40 Min. Max. Geschwindigkeit 7 km/h, max. Steigung 10%. 7) 500 cal: Verbrennen Sie 500 Kalorien in 40 Min. Max. Geschwindigkeit 7,5 km/h, max. Steigung 8%. 8) 600 cal: Verbrennen Sie 600 Kalorien in 30 Min. Max. Geschwindigkeit 13,5 km/h, max. Steigung 5%. 9) 600 cal: Verbrennen Sie 600 Kalorien in 40 Min. Max. Geschwindigkeit 11 km/h, max. Steigung 2,5%. 10) 700 cal: Verbrennen Sie 700 cal in 40 Min. Max. Geschwindigkeit 11 km/h, max. Steigung 8,5%.
Beschreibung Performanceprogramme 11 - 15
11) Performance 1: 20 Minuten. Max. Geschwindigkeit 11 km/h, max. Steigung 4%. 12) Performance 2: 30 Minuten. Max. Geschwindigkeit 9,5 km/h, max. Steigung 4%. 13) Performance 3: 45 Minuten. Max. Geschwindigkeit 10,5 km/h, max. Steigung 10%. 14) Performance 4: 60 Minuten. Max. Geschwindigkeit 9,5 km/h, max. Steigung 7%. 15) Performance 5: 60 Minuten. Max. Geschwindigkeit 12 km/h, max. Steigung 5%.
Beschreibung Performanceprogramme 16 - 20
16) Strecke 5 km: 5-km-Lauf. Max. Geschwindigkeit 10 km/h, max. Steigung 3%. 17) Strecke 10 km: 10-km-Lauf. Max. Geschwindigkeit 11 km/h, max. Steigung 1,5%. 18) Strecke 15 km: 15-km-Lauf. Max. Geschwindigkeit 13 km/h, max. Steigung 2%. 19) Zeit 30 min: 30-min-Lauf. Max. Geschwindigkeit 13,5 km/h, max. Steigung 6,5%. 20) Zeit 40 Minuten: 40-min-Lauf. Max. Geschwindigkeit 10,5 km/h, max. Steigung 10%.
Tipp Nr. 1: Atmung und Haltung
Die Atmung ist ein wesentlicher Faktor beim Laufen. Achten Sie darauf, tief durch die Nase ein- und den Mund auszuatmen. Lassen Sie beim Laufen die Schultern entspannt und laufen Sie in einer möglichst natürlichen Gangart.
Tipp Nr. 2: Die richtige Position auf dem Laufband
Für einen optimalen Start stellen Sie sich auf die Trittflächen. Schalten Sie nun das Laufband ein und stellen Sie sich darauf. Das Training kann beginnen! Nehmen Sie möglichst eine Position vorn und mittig auf dem Band ein.
Tipp Nr. 3: Die richtigen Schuhe tragen
Für maximalen Laufkomfort sollten Sie Laufschuhe tragen, die Ihrem Trainingsniveau entsprechen.
Tipp Nr. 4: So klappen Sie das Gerät korrekt zusammen
Arbeiten Sie nicht aus dem Rücken, wenn Sie das Gerät zusammenklappen. Gehen Sie in die Hocke, greifen Sie die Lauffläche und heben Sie sie an, bis die Einrastposition erreicht ist. Halten Sie dabei den Rücken so gerade wie möglich.
Tipp Nr. 5: Stellen Sie das Gerät auf einer geeigneten Matte auf
Für maximalen Komfort beim Training empfiehlt es sich, das Laufband auf eine geeignete Schutzmatte zu stellen, insbesondere bei hartem Untergrund (Parkett, Beton, Fliesen). Schutzmatten wie die Domyos DF 920 erfüllen drei Funktionen: 1) Erhöhung der Standfestigkeit, 2) Dämpfung von Vibrationen und Geräuschen, 3) Schutz des Fußbodens.
Praktische Tipps von unserem Team
Es sollte mindestens eine Stunde zwischen der letzten Mahlzeit und der Trainingseinheit liegen. Tragen Sie entsprechende Trainingskleidung, vermeiden Sie zu weite Kleidung. Tragen Sie entsprechendes Schuhwerk und schnüren Sie die Schuhe fest zu. Stellen Sie eine Flasche Wasser bereit und trinken Sie langsam in kleinen Schlucken.

Ihre Meinung

Notenaufteilung
  • Das Laufband ist sehr laut und Quietscht stark.
    15 Mar 2016
    Leichter aufbau Eine Firma beauftragen die sich bei Reklamationen

    Habe Mitte Januar das TC 7 gekauft wurde vom Verkäufer dazu überredet da es ein Decathlon Produkt wäre und genau so gut wie die anderen aber ich hätte so 5Jahre statt 3Jahre Garantie.
    Der Aufbau ging auch sehr leicht da es sehr gut beschrieben ist .
    Doch das Band lässt sich schlecht einstellen und es macht sehr laute Geräusche,darum ging ich zum Decathlon und sagte gescheit das war Anfang Februar worauf hin ich gesagt bekommen habe und das auch in meinem Beisein ein Auftrag übers Internet erteilt wurde das sich jemand bei mir Meldet.Dieser jemand sollte die Mängel dann beheben aber es hat sich immer noch niemand bei mir gemeldet obwohl ich im ganzen schon 3 mal dort war .
    Heute ist der 15.03016 ich werde noch einmal diese Woche mich beschweren .

    Antwort der Marke :

    Guten Tag,

    bitte entschuldigen Sie uns diese Umstände, dass darf natürlich nicht vorkommen. Ich habe persönlich mit unserem Techniker gesprochen. Er hat mir versichert er meldet sich heute oder morgen bei Ihnen, um den Fall zu klären. Ich hoffe sie finden mit Ihm eine schnellsmögliche, akzeptable Lösung. Sollten weitere Probleme auftreten können Sie sich direkt an unseren Kundenservice unter service[at]decathlon.de wenden.

    Mit sportlichen Grüßen,
    Daniel
    TEAM DECATHLON


  • Sehr gutes Laufband für den Hobby Läufer
    15 Mar 2016
    - -

    Nachdem ich mir das Laufband im Laden Herne angesehen und erklären hab lassen, wollte ich es mir 14 Tage zurücklegen lassen (bei voller Bezahlung) , aber der Mitarbeiter erklärte mir das es nicht gehen würde.Also habe mal im Internetshop nachgeschaut, ob es lieferbar ist und wie die Versandbedingungen sind. Ich habe es auch im Shop gefunden und zu meinem Ersteunen waren die Lieferbedingungen absolut in Ordnung. Also wurde die Bestellung abgegeben und zu dem genannten Termin erschien auch die Spedition und brachten das doch recht schwere Paket bis vor die Haustür. Zum Laufband selber: Ein sehr stabiles, gut verarbeitetes Produkt mit kraftvollen Motor und akzeptablen Laufgeräuschen(Motor/Band) Die verschiedenen Laufmodi sind ausreichend und es gibt ja noch die freie Eingabe.
    Alles in allem ein sehr zu empfehlenes Laufband.

  • perfekt für Anfänger und Profis
    8 Jan 2016
    Einstellmöglichkeiten, Musikanschluss -

    Für mich als Anfängerin leicht zu bedienen, einfache Handhabung,
    trotzdem viele Einstellmöglichkeiten, auch Steigungen stufenlos simulieren,
    kann problemlos an Fitness angepasst werden.
    Etwas groß und sau schwer. Schwierig zu transportieren oder umzusetzen.
    Gute Qualität

Tipps

  • FITNESS

    Sie interessieren sich für den Kauf eines Laufbands, aber Sie wissen nicht, welches Gerät für Sie geeignet ist? Unsere Tipps helfen Ihnen, das für Sie passende Laufband zu finden!

    (4)
  • FITNESS

    Das Laufband ist ein Gerät für das Cardio-Training. Es eignet sich hervorragend, um fit zu bleiben oder abzunehmen. Domyos hilft Ihnen beim richtigen Gebrauch eines Laufbands.

    (2)
SEITENANFANG